Datum: 16. Mai 2019
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Adresse: Dorotheergasse 11, 1010 Wien 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Anmeldung unter events@gottfriedundsoehne.com

Die floralen Kreationen
von Josef Frank

als Inspirationsstoff für die exklusive PEPI-KOLLEKTION bei GOTTFRIED & SÖHNE

Präsentation am 16.05.2019, 18:30 Uhr.

Die gemeinsame Vorliebe für den Architekten und Designer Josef Frank hat Gottfried & Söhne und Kabinettstücke auf die Idee zur Zusammenarbeit gebracht.

Primavera, Baranquilla, Notturno, Unter dem Aequator oder Grüner Vogel – die Palette der bis heute nach den Originalvorlagen in Schweden produzierten Stoff-Designs aus Leinen reicht von A wie Aramal bis Z wie Zodiaken. Für die erste Edition der Pepi Kollektion – einer neuen Alltagslinie aus der Werkstatt von Kabinettstücke – wurden einige ausgewählte Designs verarbeitet.

Am 16. Mai, um 18:30 Uhr in der Dorotheergasse 11, 1010 Wien präsentieren wir die ersten exklusiven Entwürfe:

Die Pepi Kippa, die Pepi Bag, die Pepi Tik-Tak, der Pepi Pot

„Vielleicht hätte es Josef Frank gefallen, im Jüdischen Museum seiner Heimatstadt
Akzente zu setzen.“

Referenten: Elisabeth M. Gottfried (Gottfried & Söhne), Danielle Spera (Jüdisches Museum Wien) und Christoph Thun-Hohenstein (Museum für Angewandte Kunst Wien) 

Musik: Aliosha Biz